Soziologie des Geldes: Grundlegende und zeithistorische - download pdf or read online

By Paul Kellermann

ISBN-10: 3658047569

ISBN-13: 9783658047566

ISBN-10: 3658047577

ISBN-13: 9783658047573

​In Krisenzeiten wird Geld weit mehr Aufmerksamkeit gewidmet als an Tagen wirtschaftlicher Problemlosigkeit. Das zeigt sich im Vergleich der Zeiten vor und nach dem jüngsten Ausbruch der Krisen (Hypothekenmarkt, Banken, öffentliche Haushalte, Wirtschaftssystem, Arbeitsmarkt). Doch grundsätzlich kann Geld soziologisch als eine mehr oder weniger bewusste Handlungsorientierung angesehen werden, die das Tun der Menschen in den modernen, extrem arbeitsteiligen, Gesellschaften entscheidend beeinflusst: Über das Zahlungsmittel ausreichend verfügen zu können bestimmt, wie das Leben in dieser „Geldgesellschaft“ zu gestalten ist, in der nahezu alles gekauft werden muss, was once gebraucht wird. An Geld zu gelangen wird daher nicht nur in wirtschaftlichen Krisen die vorherrschende Orientierung des gesellschaftlichen Handelns. Doch wenn das konkrete Geld nicht entsprechend durch reale Leistungen (auch des in Krisen ungenutzten Arbeits- und Produktionsvermögens) gedeckt wird, ist es nicht mehr viel wert. Eben so verlieren dann virtuelle Finanzwerte längerfristig ihren Wert. ​

Show description

Read or Download Soziologie des Geldes: Grundlegende und zeithistorische Einsichten PDF

Best german_15 books

Read e-book online Schulterblick und Stöckelschuh: Wie Haltung, Gestik und PDF

Das Buch geht zunächst auf körpersprachliche Grundlagen ein. Zudem beschreibt der Autor die Bedeutung von Körpersprache sowohl für die Kommunikation als auch für das eigene Befinden. Im Weiteren werden Unterschiede in der Körpersprache von Männern und Frauen aufgeführt, Ursachen und Wirkung erklärt und Möglichkeiten beschrieben, wie Frauen, z.

Michael Glöckler's Simulation mechatronischer Systeme: Grundlagen und PDF

Dieses Lehrbuch zeigt an einfachen und nachvollziehbaren Beispielen, wie der Simulationsprozess Schritt für Schritt erfolgreich durchgeführt werden kann. Aber auch speziellere tiefergehende Themen aus den Bereichen Mechanik, Hydraulik und Elektrik werden behandelt und bringen einen starken Praxisbezug.

Wolfgang Leitner's Logistik, Transport und Lieferbedingungen als Fundament des PDF

Wolfgang Leitner erläutert ausgewählte Teilbereiche der Transport-, Umschlag- und Lager-Logistik (TUL-Logistik). Denn die operationalen Prozesse der TUL-Logistik haben in den letzten Jahren insbesondere durch die Globalisierung von Beschaffung, Produktion und Distribution an Bedeutung gewonnen. Naturgemäß hat sich allerdings auch deren Komplexitätsgrad entsprechend erhöht.

Additional resources for Soziologie des Geldes: Grundlegende und zeithistorische Einsichten

Example text

Das, was „It is said to the same people ‚We have no money to appease your hunger’ and ‚We have no money so you cannot work’.  105).  44). Es handelt sich dabei nicht um eine Übersicht wirtschaftlicher Abläufe, sondern um einen statischen Kreislauf von Geld: Die produktive Klasse (Bauern) verausgabe von ihren fünf Milliarden Franc Reingewinn zwei Milliarden Franc an die besitzende Klasse (feudale Grundherren), eine Milliarde Franc an die unfruchtbare Klasse (Kaufleute) und zwei Milliarden Franc an die Angehörigen der eigenen Klasse, so dass wieder fünf Milliarden Franc zur 2 7 Geld im globalen Konkurrenzkapitalismus (Folgerungen) 33 Menschen mit Geld erreichen können, wird abstrakt auf Geld projiziert: Weil jede beliebige Person durch Geldbesitz unspezifisch kaufmächtig ist, wird von der mit Geld handelnden spezifischen Person abgesehen und Geld als handelndes Subjekt personalisiert.

202). Diese Geldgläubigkeit, der Moneyismus, verkennt einen der hervorragendsten und wertvollsten Aspekte von Geld, nämlich Werkzeug zur gesellschaftlichen Organisation der gesellschaftlich erforderlichen Arbeit sein zu können. Die Erklärung für dieses Manko ist, dass Geld in diesem Denken nicht als Mittel, sondern als Zweck der Bemühungen angesehen wird. “), Geld tue also etwas: „Je abstrakter das Geld, desto mehr denkt das Geld anstelle des Tauschsubjekts.  181) Die Überzeugung, Geld handle aus sich heraus,3 geht aus mindestens zwei verschiedenartigen Entwicklungen hervor: Aus der zur Tradition gewordenen Vereinfachung, Wirtschaftsleistungen in Einheiten von Geld zu erfassen; schon für Francois Quesnay (1694–1774) scheint das im 18.

2013. Soziologie des Geldes – Einsichten und Ansichten in Krisenjahren. Soziologische Revue (2013), Jahrgang 36. 407–417. München: R. Oldenbourg Verlag. Keynes, John Maynard. 1955; 1936. Allgemeine Theorie der Beschäftigung, des Zinses und des Geldes. Berlin: Duncker & Humblot. Kropfberger, Dietrich. 2007. Das Streben der Manager nach Erfolg und Wachstum – Zwang oder Gier? Eine kritische Betrachtung der Folgen des Shareholder Value-Prinzips. In Kellermann (2007a): 85–101. Law, John. 1979; 1705.

Download PDF sample

Soziologie des Geldes: Grundlegende und zeithistorische Einsichten by Paul Kellermann


by David
4.1

Rated 4.28 of 5 – based on 21 votes