Get Logistik, Transport und Lieferbedingungen als Fundament des PDF

By Wolfgang Leitner

ISBN-10: 3658107146

ISBN-13: 9783658107147

ISBN-10: 3658107154

ISBN-13: 9783658107154

Wolfgang Leitner erläutert ausgewählte Teilbereiche der Transport-, Umschlag- und Lager-Logistik (TUL-Logistik). Denn die operationalen Prozesse der TUL-Logistik haben in den letzten Jahren insbesondere durch die Globalisierung von Beschaffung, Produktion und Distribution an Bedeutung gewonnen. Naturgemäß hat sich allerdings auch deren Komplexitätsgrad entsprechend erhöht. Dies gilt sowohl in den Dimensionen Flexibilität, Lieferzeit und Liefertreue sowie den Kostenanforderungen aufgrund der Bedürfnisse des Marktes bzw. der Konsumenten als auch aufgrund der steigenden Modularität der Produkte und damit der Wertschöpfungsketten.

Show description

Read Online or Download Logistik, Transport und Lieferbedingungen als Fundament des globalen Wirtschaftens: Eine Einführung PDF

Similar german_15 books

Jan Sentürk's Schulterblick und Stöckelschuh: Wie Haltung, Gestik und PDF

Das Buch geht zunächst auf körpersprachliche Grundlagen ein. Zudem beschreibt der Autor die Bedeutung von Körpersprache sowohl für die Kommunikation als auch für das eigene Befinden. Im Weiteren werden Unterschiede in der Körpersprache von Männern und Frauen aufgeführt, Ursachen und Wirkung erklärt und Möglichkeiten beschrieben, wie Frauen, z.

Simulation mechatronischer Systeme: Grundlagen und - download pdf or read online

Dieses Lehrbuch zeigt an einfachen und nachvollziehbaren Beispielen, wie der Simulationsprozess Schritt für Schritt erfolgreich durchgeführt werden kann. Aber auch speziellere tiefergehende Themen aus den Bereichen Mechanik, Hydraulik und Elektrik werden behandelt und bringen einen starken Praxisbezug.

New PDF release: Logistik, Transport und Lieferbedingungen als Fundament des

Wolfgang Leitner erläutert ausgewählte Teilbereiche der Transport-, Umschlag- und Lager-Logistik (TUL-Logistik). Denn die operationalen Prozesse der TUL-Logistik haben in den letzten Jahren insbesondere durch die Globalisierung von Beschaffung, Produktion und Distribution an Bedeutung gewonnen. Naturgemäß hat sich allerdings auch deren Komplexitätsgrad entsprechend erhöht.

Extra info for Logistik, Transport und Lieferbedingungen als Fundament des globalen Wirtschaftens: Eine Einführung

Example text

Im Übrigen hängen die Container-Frachtraten ganz stark mit der Nachfrage nach Containern für bestimmte Versandrouten zusammen. Als Beispiel können die unterschiedlich hohen, weil unterschiedlich ausgelasteten Routen zwischen Shanghai und Europa herangezogen werden. 1): Natürlich gibt es ganz klar auch weiterhin das Auslastungsgefälle zwischen China und Europa, da der Warenverkehr doch deutlich stärker in Ost-West-Richtung fließt als umgekehrt. Container-Versand von Europa nach Asien ist in angebotsschwachen Zeiten beinahe gratis, da ansonsten die Leercontainer ohnehin transportiert werden müssten.

Ereignet sich beides am selben Ort, spricht man von Einpunktklauseln und somit ist dieser Ort zusammen mit dem Incoterm-Kürzel anzugeben. Bei Zweipunktklauseln ist der Ort anzugeben, bis zu dem der Verkäufer die Kosten trägt auch wenn der Gefahrenübergang schon früher erfolgt (ICC 2010). Bei Zweipunktklauseln ist es wichtig, dass im Exportvertrag sowohl der Ort des Gefahrenübergangs als auch der des Kostenübergangs spezifiziert werden. Die derzeit elf Handelsklauseln der Incoterms 2010 können einerseits hinsichtlich ihrer Verwendung eingeteilt werden.

Lageraufträge: der Grundtarif deckt die Auftragsbearbeitung, das Ein- und Auslagern. ).  188) © Springer Fachmedien Wiesbaden 2015 W. ): • Frachtkosten hängen für alle Versandarten und Abwicklungsformen sehr stark von der Sendungsgröße ab. • Frachtkosten nehmen beinahe linear mit der Größe der Packstücke zu. • Eine Verdoppelung der Sendungsgröße bringt mehr als eine Halbierung der Frachtkosten. • Ganzladungstransport mit mehr als 22 Paletten oder 11 t ist kostengünstiger als der Teilladungstransport.

Download PDF sample

Logistik, Transport und Lieferbedingungen als Fundament des globalen Wirtschaftens: Eine Einführung by Wolfgang Leitner


by Jason
4.1

Rated 4.85 of 5 – based on 37 votes