Download e-book for iPad: Instrumente einer erfolgreichen Kundenorientierung : eine by Christoph Gregori, Prof. Dr. Jürgen Reese

By Christoph Gregori, Prof. Dr. Jürgen Reese

ISBN-10: 3835004042

ISBN-13: 9783835004047

Im Rahmen eines ganzheitlichen Ansatzes untersucht Christoph Gregori empirisch gestützt den Zusammenhang zwischen den Instrumenten der Kundenorientierung und dem Unternehmenserfolg. Hierbei bezieht er moderierende Umweltweinflüsse sowie Synergieeffekte zwischen den Instrumenten ein.

Show description

Read Online or Download Instrumente einer erfolgreichen Kundenorientierung : eine empirische Untersuchung PDF

Best german_3 books

Download PDF by : Vorlaufige, Betriebs - und Rustanleitung mit 2 Motoren Jumo

Справочноеруководство по эксплуатации самолета “BF a hundred and ten B”, c двумя моторами“Jumo 210G”.

Entscheidung zum Outsourcing von Logistikleistungen: by Andreas Gebhardt PDF

Andreas Gebhardt untersucht den Prozess der Entscheidung zum Logistik-Outsourcing und entwickelt einen soll-rationalen Entscheidungsablauf. Diesen spiegelt er an den Ergebnissen einer empirischen Studie zu Outsourcing-Entscheidungen mittelständischer Unternehmen. Es wird deutlich, dass die Entscheidungsqualität u.

Jeff Galloway's Laufen - Der perfekte Einstieg PDF

Laufen - Der perfekte Einstieg hilft jedermann, unabhängig von seinem derzeitigen Fitnessniveau, den Lebensstil eines Läufers anzunehmen. Jeff Galloway, Olympiateilnehmer 1972, hat bereits über a hundred and fifty. 000 Menschen für seine Laufmethode begeistert, ohne dass die betroffenen Personen die Beschwerden, Schmerzen oder Verletzungen in Kauf nehmen mussten, die bei den meisten anderen Trainingsprogrammen auftreten.

Extra info for Instrumente einer erfolgreichen Kundenorientierung : eine empirische Untersuchung

Example text

83 Es werden folgende vier Teilgebiete der Neuen Institutionen6konomie unterschieden, die sich jeweils mit unterschiedlichen Aspekten von Institutionen befassen:84 9 Informations6konomik 9 Transaktionskostenansatz 9 Property-Rights-Theorie 9 Prinzipal-Agent-Theorie Ffir diese Arbeit sind lediglich die Informations6konomik und die Transaktionskostentheorie von Bedeutung, auf die in den beiden nachfolgenden Abschnitten genauer eingegangen wird. 1 Die Informations6konomie als Bezugspunkt Der Ausgangspunkt der Informations6konomie ist der unvollkommene Markt, auf welchem Unsieherheit und Informationsasymmetrien zwischen den Marktteilnehmem herrschen.

Z3~ Vgl. P. (1994), S. G. (1997), S. 86. Theoretische Bezugspunkte der Untersuchung 27 Abbildung 2-5 vergleicht die Transaktionskosten der Koordinationsformen Markt, Hierarchie und Gesch/it~sbeziehung als Hybridform in Abh~ingigkeit von den Transaktionsmerkmalen Spezifit/it und Unsicherheit. Es ist zu erkennen, dass die Gesch~i~sbeziehung ab einem gewissen Grad an Spezifit/it und Unsicherheit die effizienteste Koordinationsform von Transaktionsprozessen darstellt. Ffir die Zwecke dieser Arbeit kann auf Basis des Transaktionskostenansatzes festgehalten werden, dass Instrumente der Kundenorientierung, die zu Aufbau und Intensivierung von Gesch/iftsbeziehungen fiihren, ab einem gewissen Grad an Spezifit/it beziehungsweise Unsicherheit die Transaktionskosten senken.

P. (1991), S. 360. Fischeret al. (1993), S. 445. Ford et al. (1988), S. 239. Spence,M. (1976), S. 593. Theoretische Bezugspunlcteder Untersuchung 21 Riickschluss auf die signalisierte Eigenschaft erlaubt. ''94 Nach Kaas (1990) k6nnen Untemehmen durch Qualit/it, Selbstbindung und Reputation an Kunden glaubwiirdige Signale ausgesenden. 95 Zun/ichst sind es natiirlich das Produkt beziehungsweise die Dienstleistung selbst und deren Qualit/it, die, insofem sie vom Nachfrager beurteilt werden k6nnen, als Signale dienen.

Download PDF sample

Instrumente einer erfolgreichen Kundenorientierung : eine empirische Untersuchung by Christoph Gregori, Prof. Dr. Jürgen Reese


by Joseph
4.1

Rated 4.12 of 5 – based on 41 votes