Get Bankier, Fälscher, Historiker: Der Weg des Isaac Lewin durch PDF

By Hans H. Lembke

ISBN-10: 386226176X

ISBN-13: 9783862261765

ISBN-10: 3862269809

ISBN-13: 9783862269808

Isaac Lewin (1887–1945), Wirtschaftswissenschaftler in St. Petersburg, schreibt kritisch über Lenins ökonomisches Denken und muss ins Exil. Im Russischen Berlin ist er bald ein erfolgreicher Bankier, wird aber 1929, am Beginn der Bankenkrise, als Wechselfälscher entlarvt. Er flüchtet nach Brasilien, ändert dort Namen und adjust, und beginnt seine zweite Hochschulkarriere in Harvard. Bis die Berliner Justiz ihn entdeckt – im Januar 1933.
Der Leser folgt Isaac Lewin – später J. F. Normano – in seinem Lebenslauf, er liest, used to be der Mensch tut und used to be mit ihm geschieht. Dies ist spannend und unterhaltsam; streckenweise ist die Erzählung ein Krimi, in anderen Abschnitten eine Fluchtstory. Aber das Buch bietet mehr: es führt den Leser durch die Jahrhunderthälfte, vom revolutionären Russland zur Roosevelt-Ära, von der deutschen Inflation zur Bankenkrise, von der professionellen Falschmünzerei in Grauzonen der Wirtschaft zum Verfälschen politischer Dokumente in Geheimdienstmilieus. So erscheinen die biographischen Bilder vor ihrem historischen Hintergrund – und fügen sich in die Zeitgeschichte ein.
Das Buch ist für all diejenigen geschrieben, die gerne auf Wanderung durch die Geschichte gehen, mit Sprüngen zwischen den Kontinenten und zu den Brennpunkten des Weltgeschehens. Wer zudem Wirtschaftshistorie magazine, ob als Geschichte von Ländern, Unternehmen oder auch Lehrmeinungen, der wird an der Lektüre ein besonderes Interesse finden.

Show description

Read or Download Bankier, Fälscher, Historiker: Der Weg des Isaac Lewin durch die Geschichte seiner Zeit PDF

Similar russia books

The Red Flag: A History of Communism by David Priestland PDF

Communism used to be probably the most strong political and highbrow events the realm has ever visible. on the peak in their impression, Communists managed greater than a 3rd of the earth’s floor. yet might be extra unbelievable than its speedy upward push and outstanding achieve was once Communism’s surprising, devastating cave in in November of 1989.

Russia Under Yeltsin and Putin: Neo-Liberal Autocracy - download pdf or read online

This passionate, pitiless research of post-Soviet Russia might be learn by means of all drawn to that country's current and destiny. Library Journal"It is a sorry story, informed with ardour and competence. " The IndependentRussia has passed through extra seismic adjustments over the past a hundred years than nearly the other nation.

Read e-book online The Russian Civil War (2) PDF

Quickly after the 1917 February revolution, and the abdication of Tsar Nicholas II, the White reason started to emerge and oppose the Bolsheviks. there has been, notwithstanding, no unmarried, united White military to struggle the crimson military and the forces on hand to the Whites represented a spectrum of political factions together with monarchist army firms and social-democrats.

Download PDF by William Z. Foster: History of the Three Internationals

Background of the 3 Communist Internationals

Additional info for Bankier, Fälscher, Historiker: Der Weg des Isaac Lewin durch die Geschichte seiner Zeit

Example text

L. Lenin: Dber "Iinke" Kinderei und iiber Kleinbiirgerlichkeit, in: ders .. Werke, l3d. 27, l3erlin 1974, S. 332-333. Fbd, S 347. 36 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 Revolution und Emigration Zitat in der deutsehen fassung aus: W. 1. Lenin: Oer Imperialismus als hoehstes Stadium des Kapitalismus, Berlin (Ost) 1966, S. 95. , S. 106 Quellenangabe von Lenin: "UrundriB der Sozialokonomik, 146". Uemeint ist dcr Band 5 dieses Sammelwerks, mit dem Themenfeld "Hallkwesen", erstmals 1915 veroffentlicht.

3 In Russland hatte er in Wissenschaft und Wirtschaft gearbeitet; in Finnland boten sich Einstiegschancen als Bankier. In beiden GroBstadten - Helsinki und Wybol'g - gab es russische Banken, die ihl'e Dienste VOl' allem wohlhabenden Auslandsrussen anboten. Von diesen hatten sich etliche schon VOl' Jahrzehnten im Geschaftsleben etabliert und waren zu finnischen Staatsblirgern geworden. 4 Hinzu kamen seit 1917 Exilanten, die in gl'oBerem Umfang ihre Wertsachen und Devisen mitbrachten. Beide Gruppen brauchten Banken: die Geschaftsleute VOl' allem zur Handelsfinanzierung, die Revolutionsfllichtlinge dagegen zur Sicherung ihrer Werte und fUr kurzfl'istige Geldanlagen.

19 J udenitsch, als Leiter des neuen Organs, berief fLinf weitere Mitglieder: zwei Generale, einen anerkannten Petersburger Juristen, den genannten Unternehmer Lianosow und nicht zuletzt auch Kartaschew. "Alle Personen, die die Versammlung bildeten, standen auf dem rechten Fliigel. Ihre gemeinsamen Grundiiberzeugungen waren: die Wiederherstellung eines einigen und unteilbaren Russlands sowie die Errichtung einer Diktatur flir die Obergangszeit. [... ] Die Zielrichtungen der Versammlungsmitglieder bestatigten die Ausspriiche ihres V orsitzenden.

Download PDF sample

Bankier, Fälscher, Historiker: Der Weg des Isaac Lewin durch die Geschichte seiner Zeit by Hans H. Lembke


by Paul
4.4

Rated 4.24 of 5 – based on 45 votes