Dr.-Ing. Dieter Bathen, Dipl.-Ing. Marc Breitbach (auth.)'s Adsorptionstechnik PDF

By Dr.-Ing. Dieter Bathen, Dipl.-Ing. Marc Breitbach (auth.)

ISBN-10: 3642182356

ISBN-13: 9783642182358

ISBN-10: 3642621171

ISBN-13: 9783642621178

Das Adsorptionsverfahren besitzt heute sowohl für Trennverfahren zur Zerlegung von Gemischen als auch für Reinigungsverfahren (schadstoff-)belasteter Gase oder Flüssigkeiten eine breite Anwendung. Der Leser erhält einen Überblick über die Potentiale aber auch über die Grenzen der Adsorptionstechnik. Anhand von Beispielen aus der industriellen Praxis und der dargestellten Methoden wird er in die Lage versetzt - zu erkennen, ob sein challenge mit einem adsorptiven Trennverfahren zu lösen ist - Lösungsvorschläge nachzuvollziehen - zu beurteilen, ob der dort gemachte Vorschlag realistisch ist.

Show description

Read Online or Download Adsorptionstechnik PDF

Best german_15 books

New PDF release: Schulterblick und Stöckelschuh: Wie Haltung, Gestik und

Das Buch geht zunächst auf körpersprachliche Grundlagen ein. Zudem beschreibt der Autor die Bedeutung von Körpersprache sowohl für die Kommunikation als auch für das eigene Befinden. Im Weiteren werden Unterschiede in der Körpersprache von Männern und Frauen aufgeführt, Ursachen und Wirkung erklärt und Möglichkeiten beschrieben, wie Frauen, z.

Simulation mechatronischer Systeme: Grundlagen und - download pdf or read online

Dieses Lehrbuch zeigt an einfachen und nachvollziehbaren Beispielen, wie der Simulationsprozess Schritt für Schritt erfolgreich durchgeführt werden kann. Aber auch speziellere tiefergehende Themen aus den Bereichen Mechanik, Hydraulik und Elektrik werden behandelt und bringen einen starken Praxisbezug.

Logistik, Transport und Lieferbedingungen als Fundament des - download pdf or read online

Wolfgang Leitner erläutert ausgewählte Teilbereiche der Transport-, Umschlag- und Lager-Logistik (TUL-Logistik). Denn die operationalen Prozesse der TUL-Logistik haben in den letzten Jahren insbesondere durch die Globalisierung von Beschaffung, Produktion und Distribution an Bedeutung gewonnen. Naturgemäß hat sich allerdings auch deren Komplexitätsgrad entsprechend erhöht.

Additional resources for Adsorptionstechnik

Example text

Molekulgrolle des Adsorptivs: Die Molekulgrofie des Adsorptivs bestimmt die Porengrolie des Adsorbens. 000 Dalton . -% anschwellen konnen (Fox 1978, 1985; Fox u. Kennedy 1985; Gusleru. Cohen 1994). B. bei der Losungsmittelruckgewinnung oder der Abluftreinigung (Kane et al. 1998; Reschke u. Mathews 1995). 6 Zusammenfassung "Adsorbentien" Die Auswahl des Adsorbens beeinflusst entscheidend die Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit eines Adsorptionsverfahrens. Aufgrund der chemischen und physikalischen Unterschiede zwischen den verschiedenen Adsorbentien ergeben sich andere Affinitaten und somit Kapazitaten fur verschiedene Stoffe bzw.

5). Aktivkohle wird jedoch meisten s thermi sch regeneriert (bei Temp eratur en bis 500 °C) oder reaktiviert (bei Temp eraturen urn 800 °C). Ob eine thermi sche Desorption ausreicht oder ob eine thermische Reaktivierung notwendig ist, kann mittel s thermogravimetri schen Unter suchungen an den beladenen Aktivkohlen festgestellt werden. Dabei wird die Restbel adung auf der Akti vkohle bei verschiedenen Temperaturen gemessen . B. bei Verfahren zur Losung smittelruckgewinnung durch eine Wasserdampfdesorption (vgl.

Aufgrund ihrer Porendurchmesser von einigen Nanometern eignen sie sich vor allem fur die Trennungen von kleinen Molekulen. Die Vorteile liegen in der guten thermischen, chemischen(pH-Bereich: 5-12) und mechanischen Stabilitat. Sie werden aufgrund ihrer Hydrophilitat vorwiegend in der Gasphase verwendet. Aktiviertes Aluminiumoxid ist vor allem in der Abwassertechnologie verbreitet. Es ist gegenuber alkalischen Stoffen sehr unempfindlich, jedoch nicht saureresistent. Eine Temperaturbestandigkeit ist bis 300 °C gewahrleistet, Die Eigenschaften von Adsorberpolymeren konnen durch die synthetische Herstellung sehr genau eingestellt werden.

Download PDF sample

Adsorptionstechnik by Dr.-Ing. Dieter Bathen, Dipl.-Ing. Marc Breitbach (auth.)


by Christopher
4.2

Rated 4.04 of 5 – based on 25 votes